Falls du Probleme mit der Darstellung dieses Newsletters hast, kannst du ihn alternativ unter folgender Adresse ansehen: http://www.fahrtenbedarf.de/shop/newsletter/nl-2010-03.html
Freizeit- und Fahrtenbedarf GmbH - Onlineshop für Outdoor Ausrüstung

Ausgabe 3 | 2010

Liebe Leserin, lieber Leser,

hier kommt die dritte Ausgabe unseres Newsletters. Inzwischen können wir schon auf eine stolze Abonnentenzahl blicken und begrüßen alle, die seit der letzten Ausgabe hinzugekommen sind.
Weihnachten ist nun nicht mehr weit und so legen wir diesmal hier unseren Schwerpunkt.
Wir wünschen dir viel Spaß und eine interessante Lektüre und freuen uns weiterhin auf Rückmeldungen.

Bleibt noch, dir eine besinnliche Adventszeit zu wünschen, viele sinnvolle und brauchbare Weihnachtsgeschenke, einen friedlichen Jahreswechsel und einen guten Start in das neue Jahr.

Dein Newsletter-Team von Freizeit- und Fahrtenbedarf
 

Inhalt dieser Ausgabe

Unser Adventskalender

Einblicke -
Katalogproduktion bei F&F

Materialkunde - was ist G1000?

Praxistipp - LED

Zum Schmunzeln

Ausblick

Unser Adventskalender startet

Kerze

Für alle, die es nicht mehr abwarten können !

Diesmal gibt es kein einzelnes Angebot sondern viele - es ist ja schließlich bald Weihnachten. Wie im letzten Jahr wird es vom 1. bis zum 24. Dezember wieder jeden Tag ein Super-Sonderangebot bei F&F geben.

Damit niemand sagen kann, er habe nicht gewusst, was es da so alles für tolle Sachen gibt, bieten wir hier schon mal einen kleinen Blick hinter die Kulissen. Aber wir verraten natürlich nicht, was es an welchem Tag genau geben wird.
Hier kannst du schon einmal schmulen

nach oben
 

Einblick - hinter den Kulissen bei F&F - Der Katalog

F&F-KAtalog 2011 - noch streng geheim

In unserem Katalog stecken nicht nur viele Artikel sondern auch eine menge Arbeit.

Eigentlich beginnt unsere Arbeit am nächsten Katalog bereits, sobald der aktuelle erschienen ist: Fehler, die sich leider fast nie vermeiden lassen, werden berichtigt und dann werden alle Artikel ständig beobachtet. Wird es diese weiterhin geben, ändert sich etwas, gibt es Neuheiten? Besonders interessant hierfür sind für uns die Messen im Sommer.

Im Herbst müssen dann bereits die Artikel für die nächste Saison vorbestellt werden, auch wenn diese scheinbar noch weit entfernt ist. Dann beginnt auch die "heisse" Katalogphase. Bilder müssen beschafft werden, Preise kalkuliert, Texte geschrieben, der Seitenumfang und -aufbau wird festgelegt, das Layout soll ansprechend gestaltet sein.
Nebenher suchen wir nach einer Druckerei, die den Katalog für uns druckt, korrigieren die ersten Seiten, tauschen Bilder aus, ändern Artikel in letzter Minute.
Wenn dann endlich die Druckmaschine anläuft, müssen noch die Adressen für den Versand aufbereitet werden.
Und dann, ja dann beginnt bereits wieder die Arbeit am nächsten Katalog.

Hier findest Du eine kleine Chronologie unserer bisherigen Kataloge.

nach oben
 

Kleine Materialkunde - was steckt hinter G1000 ?

FjällRäven

Das G1000-Gewebe ist den meisten anderen Geweben überlegen.

Das Material besteht aus einer Polyester-/Baumwollmischung und ist extrem eng gewebt. Diese Kombination macht das Gewebe außergewöhnlich strapazierfähig und mückenstichdicht, zudem bietet es einen hohen UV-Schutz.
Das Gewebe ist leicht, trocknet schnell und ist hoch atmungsaktiv. Mit Grönlandwachs kann die wasserabweisende Wirkung gut beeinflusst werden.

mehr über G1000 lesen

nach oben
 

Unser Praxistipp - LED das bessere Licht

LED-Leuchten

Muss es immer die riesengroße Taschenlampe sein?

Wer draußen viel Licht benötigt, musste früher eine große und schwere Lampe mitschleppern. Heute reicht meistens eine deutlich kleinere und leichtere LED-Leuchte, die es mit den "großen" konventionellen Taschenlampen locker aufnehmen kann.

LED (Light Emitting Diode - auf deutsch = Licht abstrahlende Diode) ist eine sehr innovative Lichttechnik und bietet besonders im Bereich Outdoor wesentliche Vorteile gegenüber der Glühlampentechnologie. Allein durch die Tatsache, dass der teure Batteriestrom viel stärker in Licht und weniger in Wärme umgewandelt wird, spart die LED langfristig Geld und schont die Umwelt.

Auf dem VCP-Bundeslager konnten wir etliche Leute mit unserer kleinen P5-Leuchte überzeugen.

hier findest du mehr zum Thema

nach oben
 

Zum Schmunzeln - eine kleine Geschichte

Fred- von Simon Atzbach

Es geht auch ohne Schlafsack

Peter war neu in der Gruppe. Am Wochenende wollten wir eine Tour machen. Peter hatte noch keinen Schlafsack und fand auch niemanden, der ihm einen leihen konnte.
"Kein Problem", sagte ich ihm, "nimmst du einfach zwei Decken mit". Der Wetterbericht klang positiv und so sollte das gut möglich sein - dachte ich.

Als ich abends zum verabredeten Treffpunkt kam, traf mich fast der Schlag.
Peter hatte sich an die Empfehlung gehalten und zwei Decken dabei:
Neben ihm standen zwei riesige blaue Säcke mit Federbetten....

nach oben

Die Zeichnung stammt aus dem Kultbuch "Fred" - von Simon Atzbach
das findest du hier
 

Ausblick - der nächste Newsletter ...

Freizeit- und Fahrtenbedarf

... ist für den Januar geplant.

Vorgesehene Themen sind

  • Unser Highlight zum Jahresanfang
  • Einblick - hinter den Kulissen bei F&F
  • Materialkunde - was ist eigentlich ...
  • Unser Praxistipp
  • Wieder etwas zum Schmunzeln
  • Ausblick - auf den nächsten Newsletter
  • Gerne nehmen wir auch Themen-Anregungen unserer Newsletterleserinnen und -leser auf. Einfach eine eMail an uns senden: freizeit@fahrtenbedarf.de

    nach oben
     

    Dieser Newsletter wird herausgegeben von
    Freizeit- und Fahrtenbedarf GmbH
    Dietenheimer Str. 13 - 89257 Illertissen
    Tel: 07303-160100 - Fax: 07303-160120
    eMail: freizeit@fahrtenbedarf.de
    http://www.fahrtenbedarf.de

    Handelsregister Amtsgericht
    Memmingen: HRB 11 295
    USt.-Ident.-Nr.: DE147030154
    Geschäftsführer: Helmut Völskow
     
    © 2010 - Helmut Völskow / F&F

    Wenn du diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchtest, klicke bitte hier.
     
    Für Anregungen, Ideen oder
    Fragen bitte hier klicken.
     

    Freizeit- und Fahrtenbedarf ist ein Unternehmen des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. (VCP)